Angekommen – dritter Teil

Die letzten beiden Wochen waren turbulent – die Vorbereitung des Schulanfangs stand bevor und zum ersten Mal mussten DREI Kinder in die Schule und DAS heisst nicht nur, dass ein kleiner Schulanfänger startet.

Material, Schulbücher, Hefte, Mappen – alles mal drei und alles musste bestellt, eingeschlagen, beschriftet und sortiert werden. Streckenweise sah es hier aus wie in einem Schreibwarengeschäft, aber unsere ansässige Buchhandlung hat mir an allen Ecken und Enden unter die Arme gegriffen.

Die grossen Kinder waren sehr aufgeregt und konnten die letzten Ferientage nur schlecht aushalten. Sie wollten die neuen Schulen sehen und endlich Kontakt zu den baldigen Klassenkameraden haben.
Wir sind täglich den Schulweg mit dem Fahrrad abgefahren und bei den abendlichen Spaziergängen mussten wir es immer wieder bestätigen: es ist SO cool, dass wir hier sind!

Denn der neue Schulweg führt durch ein grosses Wohngebiet und aus allen Strassen kommen morgens die Schüler und gemeinsam geht’s dann in Richtung Schule.
Die grosse Schule liegt neben der Grundschule – und während das grosse Kind mit dem Rad fahren kann, dürfen die Kleinen noch eine Zeit lang zu Fuss gehen.

Seit gestern ist nun der Moment da, an dem ich morgens das Haus für mich habe.
Die Meisten zwinkern mir jetzt wohl zu und fragen : „Na? Bist Du jetzt nicht froh, dass alle aus dem Haus sind?“ und ich muss zugeben, dass ich NICHT froh bin.

Ich bin ein wenig erleichtert, etwas mehr Raum für meine eigenen Gedanken zu haben und ich bin froh, genau jetzt ein paar Positionen weniger auf meiner To-Do Liste zu haben.
Aber ich habe jede Minute der vergangenen Wochen mit meinen Kindern genossen, denn sie hat uns nicht nur zusammengeschweisst – nein.
Sie hat die Drei stark gemacht, um jetzt richtig durchzustarten und mit Energie und Freude ein neues Kapitel in ihrem Leben zu beginnen.

Bis bald!
Namasté!

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

w

Verbinde mit %s