Winterpause

Es ist soweit – die letzten Bestellungen sind zur Post gebracht. Der Shop geschlossen.
Untrügliche Zeichen dafür, dass meine alljährliche Winterpause bevorsteht.

Winterpause? Wie lang denn?

Zuerst dachte ich, ich schliesse bis zum Schulferienende meine Tore. ‚Ich mach’s einfach so wie jedes Jahr‘ dachte ich. 
Und dann sass ich heute morgen in der Stille und wusste, dass ich falsch gedacht hatte. Nicht richtig hingehört hatte – weil mal wieder um mich herum der Trubel tobt.
Ich wusste auf einmal, dass ich NICHT so wie jedes Jahr beginnen kann. Denn 2018 beginnt einfach nicht wie jedes Jahr.

Ich starte am 1. Januar mit der Rise up and shine University 
– einem vierwöchen Kurs zur Persönlichkeitsentwicklung. Denn das Jahr 2018 habe ich diesem Thema gewidmet, weil ich EINS möchte: wachsen!
Dazu werde ich jeden Tag an diesem Thema arbeiten und ganz bewusst Abstand von Sozialen Medien nehmen.
Ich werde nach innen schauen und reinen Tisch machen: mit dem, was mich am Boden hält. 
Mit dem, womit ICH MICH SELBST klein mache. Mit dem, was von anderen in Form von Erwartungen mein Wachstum bremst.

Und DAS kann ich nicht einfach nebenher. Das braucht meine volle Aufmerksamkeit und Hingabe, denn das letzte Mal, als ich so einen Kurs gemacht habe, hat die Erde gebebt!
Damals habe ich mich entschieden, meine Selbständigkeit aufzugeben und das Thema Kinder anzugehen. Und MAL SEHEN, was JETZT dabei raus kommt.

Ich werde meine Aktivitäten bis Ende Januar einstellen und mich zurück ziehen. 
Ja, das fühlt sich richtig an. Nein, es interessiert mich nicht, was andere darüber denken. 

Nennt es, wie Ihr es wollt. Winterpause oder Auszeit.

Ich nenne es die Reise zu mir selbst!

Bid bald!

Unbenannt
 

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s